Werte

16 Wochen schwanger


Es ist normal, dass Frauen das Bedürfnis verspüren, zu Beginn der Schwangerschaft alles unter Kontrolle zu haben, aber wann Woche 16 Die schwangere Frau erkennt, dass einige Aspekte außerhalb ihrer Kontrolle liegen.

In diesem Stadium werden Sie sich fragen, wie Sie mit der Mutterschaft richtig umgehen und welche Prioritäten Sie haben sollten. Die Frau wird eine neue Identität aufbauen und sich besser an diese neue Situation anpassen.

Es ist die 16. Schwangerschaftswoche, der Uterus hat bereits eine beträchtliche Größe erreicht und es ist natürlich, dass sein Wachstum einige Blutgefäße komprimiert, was die Durchblutung des Blutes erschwert. Einige Frauen haben möglicherweise Beschwerden wie müde Beine und geschwollene Füße. Darüber hinaus können Dehnungsstreifen an Brust, Bauch, unterem Rücken und Oberschenkeln von Frauen auftreten.

In Woche 16 kann eine Frau Veränderungen im gesamten Körper erfahren, einschließlich ihrer äußeren Genitalien. Die Vagina hat mehr Elastizität und mehr Ausfluss (weiß und dick), und aufgrund dieser Veränderungen können Sie vaginale Hefeinfektionen entwickeln. Bei der Vulva können Entzündungen und eine erhöhte Pigmentierung auftreten, die von einer rosa Farbe zu einer bläulichen Farbe übergehen.

Eine weitere Veränderung, die eine Frau in diesem Stadium erleben kann, ist ihr sexueller Appetit. Die Hormone werden nicht mehr so ​​aufgeregt sein wie in den ersten Monaten und die Frau wird sich weniger unwohl fühlen, so dass sie sich in ihrer Beziehung zu ihrem Partner besser fühlen wird.

Ab der 16. Schwangerschaftswoche fühlt sich die Frau lebhafter, enthusiastischer und mit weniger Unbehagen. Ihre Emotionen werden mehr Kontrolle haben.

In dem Woche 16 Die Frau muss den zweiten Besuch beim Frauenarzt machen, wo sie ihr Gewicht und ihren Blutdruck überprüft. Es ist eine gute Zeit für die Frau, ihre Zweifel, Ängste und Sorgen mit dem Frauenarzt zu teilen und so die Probleme zu vertreiben, die sie möglicherweise mit dem Schlaf hat.

Er könnte vorschlagen, dass die Frau einige Tests durchführt, um sicherzustellen, dass mit ihr und ihrem Baby immer noch alles unter Kontrolle ist. Der erste ist ein Bluttest oder "Dreifachtest" zur Messung der Spiegel von Alpha-Fetoprotein (AFP) und der Hormone hCG und Östriol im Blut der Mutter.

Diese Phase ist auch ein guter Zeitpunkt für die Frau, um in Maßen zurückzukehren oder Sport zu treiben oder sich körperlich zu betätigen. Sie sind sehr gut darin, die Durchblutung anzuregen, lumbale Beschwerden zu lindern und Frauen das Gefühl zu geben, mit ihrem Körper und ihrem Image zufrieden zu sein. Schwimmen zum Beispiel ist eine der am meisten empfohlenen Formen der Bewegung während der Schwangerschaft.

Zahnhöhlen und orale Sepsis sind während der Schwangerschaft aufgrund des Vitaminmangels, der zu einer Nahrungsretention zwischen den Zähnen führt, sehr häufig. Deshalb ist es sehr wichtig, die Mundhygiene aufrechtzuerhalten.

In dem Woche 16 der SchwangerschaftDer Fötus misst normalerweise zwischen 12 und 18 Zentimeter und wiegt ungefähr 150 Gramm. Nach und nach wird er mehr wie ein Baby, da sich in den nächsten Wochen sowohl sein Gewicht als auch seine Größe verdoppeln können.

In diesem Stadium der Schwangerschaft beginnen sich Ihre Arme und Füße zu formen. Die Beine sind länger als die Arme und bewegen sich, und die Zehennägel beginnen zu wachsen.

Das Gehirn des Embryos entwickelt sich ebenso wie sein gesamtes Zentralnervensystem. Der Embryo hat einen geraden Kopf, obwohl er noch keine Haare hat. Seine Augenlider sind immer noch geschlossen und sein Herz pumpt täglich etwa 23 Liter Blut.

Für Frauen ist es sehr wichtig, in allen Stadien der Schwangerschaft gesunde Essgewohnheiten zu erwerben. Insbesondere ab der 16. Woche ist es für Frauen ratsam, eine Diät zu beginnen, die reich an essentiellen Nährstoffen für ihren Körper ist und ein Gleichgewicht zwischen Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen bietet. Sie müssen zu viele Kalorien vermeiden.

In diesem Stadium, in dem der Embryo die Extremitäten seines Körpers entwickelt, ist die Rolle von Kalzium sehr wichtig, da es die Bildung von Zähnen und Knochen unterstützt und den Körper der Frau begünstigt. Wenn Sie die Überprüfung mit dem Gynäkologen durchführen, wird er Ihnen sicherlich ein Kalziumpräparat verschreiben.

Eisen ist ebenfalls wichtig und sollte zu diesem Zeitpunkt in der Ernährung der schwangeren Frau enthalten sein. Sie sollten mehr Fleisch, Hülsenfrüchte und Nüsse essen.

Die Verstopfung, die schwangere Frauen zu Beginn dieses zweiten Trimesters normalerweise stört, kann mit dem Verbrauch von mindestens 8 Gläsern Wasser pro Tag bekämpft werden.

In der 16. Schwangerschaftswoche ist es für die Frau nicht ratsam, Absätze oder sehr enge Kleidung zu tragen, um Kreislaufstörungen zu vermeiden.

Die Frau hat das Recht, für medizinische Untersuchungen und Tests am Arbeitsplatz abwesend zu sein.

Die Frau sollte es vermeiden, Gemälden ausgesetzt zu sein, wenn sie das Zimmer ihres Babys einrichten möchte. Es ist wichtig zu wissen, welche Farbe Sie verwenden und nicht lange damit in Kontakt zu sein, da dies schwerwiegende Auswirkungen auf den Fötus haben kann.

Sehr vorsichtig mit den Infusionen. Beachten Sie, dass es Kräuter gibt, die für die Gesundheit des Fötus gefährlich sein können. Sie können eine spontane Abtreibung verursachen. Konsultieren Sie am besten immer Ihren Arzt.

In diesem Stadium können einige Frauen die ersten Bewegungen ihres Babys spüren.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 16 Wochen schwanger, in der Kategorie Schwangerschaftsstadien vor Ort.


Video: Ich werde dick!! Überraschungs-Ultraschall. Schwangerschaftsupdate (August 2021).