Werte

Wie Kinder bei der Hausarbeit helfen können


Kinder muss und kann bei der Hausarbeit zusammenarbeiten von einem frühen Alter an. Ab dem zweiten Lebensjahr zeigen sie Interesse daran, bei der Hausarbeit zu helfen, weil sie sich dazu in der Lage fühlen.

Es ist möglich, dass Ihre Hilfe eher eine Absicht als etwas Fruchtbares ist, aber es ist wichtig, diese angeborene Motivation zu nutzen, um zu helfen und sie zu stärken, damit sich der Kleine daran gewöhnt, zu sehen und zu verstehen, dass Hausarbeit jedermanns Sache ist.

Auch, dass die Kleinen im Haus sich mit Hausarbeit beschäftigen wird ihnen helfen, mehr Verantwortung zu Hause zu haben und in ihrem Leben, wenn sie älter werden, also wenn Sie das nächste Mal denken, dass es besser ist, Hausaufgaben zu machen, wenn Ihr Kind schläft ... nichts davon! Sie sollten besser geduldig sein und in einigen Dingen zusammenarbeiten, weil Sie können.

Aber möchten Sie wissen, bei welchen Aufgaben sie zusammenarbeiten können, je nachdem, wie alt Ihr Kind ist? Wenn Sie älter werden, sollten Sie ein Papier zu Hause haben. Hier finden Sie eine Anleitung, damit Sie wissen, woran Sie zusammenarbeiten können (und was das Alter, das sie erreichen, erhöht).

Wie Zwei- und Dreijährige zusammen helfen können:

- Sammeln Sie die Spielsachen aus Ihrem Zimmer und legen Sie sie auf einfache und unterhaltsame Weise in Ihren Kofferraum. Bei dieser ersten Aufgabe ist es ratsam, dass er es immer mit Ihnen macht, weil Sie ihm beim Sammeln "helfen".

- Legen Sie Windeln in den Müll oder schmutzige Kleidung in den Korb. Helfen Sie, die Socken zu trennen.

- Ein Haustier füttern. Pflanzen gießen.

- Allein anziehen. Geh alleine auf die Toilette.

- Nehmen Sie Ihren Teller vom Tisch und lassen Sie ihn in der Küche.

Wie Vier- und Fünfjährige zusammen helfen können:

- Hilfe beim Einstellen und Entfernen der Tabelle. Helfen Sie in der Küche bei den einfachen Aufgaben.

- Helfen Sie, Ihr Bett zu machen und Ihr Zimmer zu reinigen.

- Helfen Sie Handtücher zu falten.

- Fegen.

- Helfen Sie beim Inlandskauf und setzen Sie die Dinge an ihre Stelle.

Wie 6- und 7-Jährige zu Hause helfen können:

- Heben Sie ihre Spielsachen ohne Hilfe auf. Halten Sie den Raum aufgeräumt.

- Pflanzen gießen.

- Socken falten.

- Helfen Sie beim Spülen des Geschirrs.

Wie Kinder im Alter von 8 bis 10 Jahren zu Hause helfen können:

- Spülen.

- Wechseln Sie die Bettwäsche und machen Sie Ihr Bett alleine.

- Reinigen (Kehren, Abstauben, Aufräumen Ihres Zimmers usw.)

Wie Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren zu Hause helfen können:

- Stellen Sie die Waschmaschine.

- Machen Sie einfache Gerichte in der Küche.

- Ohne Aufsicht reinigen.

- Bring den Müll raus.

Denken Sie daran, dass wenn die Aufgabe, die Sie zuweisen, für sein Alter zu schwierig ist, er wahrscheinlich frustriert wird, sie nicht beendet und es bei anderen Gelegenheiten schwierig ist, zusammenzuarbeiten. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Ihre Anforderungen an ihr Alter und ihre Fähigkeit anpassen. Auch wenn er es nicht so perfekt macht wie Sie, spielt es keine Rolle, denn Sie müssen seiner Anstrengung Wert geben und ihn lehren, es für das nächste Mal besser zu machen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie Kinder bei der Hausarbeit helfen könnenin der Kategorie Wertpapiere vor Ort.


Video: Wie hochsensible Kinder zu psychisch kranken Erwachsen werden (September 2021).