Werte

Gegen Fettleibigkeit in der Kindheit, Mamas Kochrezepte


Mütter haben eine gute Hand in der Küche, aber aufgrund des Lebensstils, den wir jetzt führen, haben wir keine Zeit, ihn dem Herd zu widmen. Da wir alle gerne essen, probieren Sie außerdem neue Kochrezepte aus und wir wissen immer mehr über Ernährung und Säuglingsernährung, eine Wissenschaft, die sich gut angewendet um unsere Gesundheit und die unserer Kinder kümmert und sich dem Kochen widmet, weit entfernt davon Als Zeitverschwendung ist es eine sehr rentable Investition geworden.

So hat eine Studie über Fettleibigkeit bei Kindern, die von einer Gruppe von Forschern der Universität von Granada in Spanien durchgeführt wurde, ergeben, dass die Kinder beim Kochen der Mutter weniger fettleibig sind und besser ernährt werden. Der Ernährungszustand der Kinder und die Person, die für die Zubereitung dieser Speisen verantwortlich ist, haben eine gute Beziehung, da ein großer Zusammenhang zwischen der Person, die täglich zu Hause kocht, und der körperlichen und gesundheitlichen Situation der Kinder besteht.

Und es sind die Mütter, die die Aufnahme von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten regulieren, die wir als Familie essen, dank der Tatsache, dass wir uns um Ernährung und Fettleibigkeit bei Kindern sorgen. Wenn wir Mütter kochen, müssen wir abwechselnd essen, was bedeutet, dass wir, wenn wir an einem Tag Fleisch hatten, am nächsten Tag Fisch haben und am nächsten Tag Eier, wenn wir Nudeln gegessen haben, dies zwei Tage lang nicht tun werden in einer Reihe, aber am nächsten Tag werden wir sicherlich Gemüse oder Hülsenfrüchte essen. Das Gleiche gilt für Frühstück oder Snacks, einen kulinarischen Bereich, in dem Mütter weiterhin auf gesunde Sandwiches und Milchprodukte setzen, um das Wachstum von Kindern mit Kalzium auszugleichen.

Anscheinend werden Kinder, deren Menüs von ihren Müttern zubereitet werden, besser ernährt und leiden weniger an Fettleibigkeit bei Kindern, während der Ernährungsstatus von Kindern schädlicher ist und dazu führt, dass Kinder übergewichtig werden, wenn die Person, die täglich für das Kochen verantwortlich ist, eine andere ist als die Mutter. Laut der Studie ist es immer noch die Mutter, die die Ernährungsbedürfnisse ihrer Kinder am besten kennt und hinsichtlich des Ernährungswissens am besten auf die Vorbereitung und Aufrechterhaltung einer optimalen Familienernährung vorbereitet ist.

Die Rolle der Mutter war schon immer von grundlegender Bedeutung für die Ernährung einer Familie. Wenn die Mutter arbeitet, essen die Kinder normalerweise in Schulkantinen, bei ihren Großeltern oder bei anderen Verwandten. Neben der Entdeckung dieser Studie, dass Mütter ihre Kinder besser ernähren, hat sich gezeigt, dass Mütter dazu beitragen, ihre Kinder zu ermutigen, ein sitzendes Leben zu vermeiden, indem sie die Stunden, die sie mit Fernsehen, Konsolenspielen oder vor dem Computer verbringen, einschränken. Ein gesunder Lebensstil ist wichtig, um Fettleibigkeit bei Kindern und Fettleibigkeit in Zukunft zu vermeiden.

Marisol Neu. Herausgeber unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Gegen Fettleibigkeit in der Kindheit, Mamas Kochrezepte, in der Kategorie Adipositas vor Ort.


Video: Übergewicht: Wie wir uns seit 40 Jahren überfüttern. Quarks (August 2021).