Werte

Diabetes bei Frauen und ihren Kindern


Diabetes ist eine stille Krankheit, die bei Frauen besondere Merkmale aufweist, da sie ihre Gesundheit und die ihrer zukünftigen Kinder beeinträchtigen kann.

Insbesondere wenn Diabetes in der Schwangerschaft auftritt, hat dieser als Schwangerschaftsdiabetes bekannte Anstieg des Blutzuckers ein hohes Risiko für den Fötus, da er Makrosomien verursachen kann.

Andererseits wurde nachgewiesen, dass eine übermäßige Gewichtszunahme nach der Schwangerschaft ein zusätzlicher Risikofaktor für die Entwicklung von Typ-2-Diabetes bei Frauen sein kann. Im Klimakterium erhöhen die mit den Wechseljahren verbundenen Stoffwechselveränderungen auch das Risiko, an dieser Art von Diabetes zu erkranken.

Die Herzgesundheit von Frauen ist auch beeinträchtigt, wenn Diabetes in ihrem Körper vorhanden ist. Die häufigste Komplikation bei Diabetes ist das Risiko für Herzerkrankungen. Laut Statistik ist dieses Risiko bei Frauen höher als bei Männern.

Angesichts dieser Daten ist es wichtig, vorbeugende Maßnahmen bei Frauen zu ergreifen und diese vorbeugenden Praktiken während der Schwangerschaft und der Wechseljahre zu verstärken. Und es ist so, dass die International Diabetes Federation (IDF) daran erinnert, dass Typ-1-Diabetes nicht verhindert werden kann, aber Typ-2-Diabetes in vielen Fällen durch Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts und regelmäßige körperliche Aktivität vermieden werden kann. Die Empfehlung für alle Frauen lautet, ein tägliches Trainingsziel von mindestens 30 Minuten festzulegen, z. B. zügiges Gehen, Schwimmen, Radfahren oder Tanzen. Es hat sich gezeigt, dass ein regelmäßiges Gehen von mindestens 30 Minuten pro Tag das Risiko für Typ-2-Diabetes um 35 bis 40 Prozent senkt.

Bei allen Frauen mit Diabetes in der Familienanamnese oder mit anderen Risikofaktoren wie einem Taillenumfang, der größer als normal ist, oder einem kardiovaskulären Risiko in der Anamnese sollte der Blutzuckerspiegel jedoch von einem medizinischen Fachpersonal überwacht werden, um Ihren Nüchternglukoseindex und den Diabetes zu ermitteln Vorhandensein oder Nichtvorhandensein einer Glukoseintoleranz.

Marisol Neu. Herausgeber unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Diabetes bei Frauen und ihren Kindern, in der Kategorie Diabetes vor Ort.


Video: Übergewichtig und Schwanger - Babybauch, Kindsbewegung, Diabetes? (Dezember 2021).