Werte

Streptokokkeninfektion bei Kindern


Eine Strep-Infektion bei Kindern ist trotz ihres Namens bei Halsinfektionen, die Pharyngitis verursachen, recht häufig.

Streptokokken sind Bakterien der Gruppe A, Mikroorganismen, die bei Kindern im Alter zwischen 5 und 15 Jahren Halsinfektionen verursachen, obwohl Erwachsene oder jünger in diesem Alter nicht frei von dieser Art von Infektion sind.

Die Symptome einer Halsentzündung sind sehr unterschiedlich und treten normalerweise zwei bis fünf Tage nach dem Kontakt mit den Bakterien auf.

Die häufigsten Symptome sind Fieber, Schüttelfrost, roter Hals, Schmerzen beim Schlucken und geschwollene Drüsen im Nacken, aber auch Appetitlosigkeit während der Mahlzeiten, Kopfschmerzen, Übelkeit und allgemeines Unwohlsein können auftreten.

Auch abhängig von der Belastung kann eine Strep-Infektion einen scharlachroten Ausschlag und sogar Symptome einer Ohrinfektion verursachen.

Die meisten Halsschmerzen werden normalerweise durch Viren verursacht, aber eine Streptokokkeninfektion wird durch Bakterien verursacht. Nach der Diagnose sollten Antibiotika, Penicillin oder Amoxicillin etwa zehn Tage lang angewendet werden, um das Bakterium zu beenden.

Zusätzlich zur Antibiotikabehandlung, die vom Arzt verschrieben wird, gibt es eine Reihe von Tipps, die zur Bekämpfung von Halsschmerzen eingesetzt werden können, die durch Streptokokken verursacht werden, z. B. das Trinken heißer Flüssigkeiten mit Zitrusfrüchten wie Tee mit Honig und Zitrone. Gurgeln Sie mehrmals täglich mit warmem Wasser und Salz, trinken Sie kalte Flüssigkeiten oder Eiscreme, verwenden Sie zu Hause einen Luftbefeuchter, saugen Sie an Süßigkeiten oder Lutschtabletten und verwenden Sie zuletzt Schmerzmittel, um Schmerzen zu lindern.

Diego Fernandez. Herausgeber unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Streptokokkeninfektion bei Kindern, in der Kategorie Kinderkrankheiten vor Ort.


Video: Eiterflechte bei Kindern (Kann 2021).