Werte

Alte Kleidung. Rezept, um die Reste des Eintopfs auszunutzen


Das Gekocht Es ist ein Gericht, das immer gut ankommt, aber normalerweise werden sehr große Portionen zubereitet, und es ist nicht ungewöhnlich, dass am Ende des Essens Reste davon vorhanden sind. Wir bringen Ihnen eine sehr traditionelle Art bei, sie zu nutzen.

Dieses Rezept für "alte Kleidung" besteht darin, die Reste des Eintopfs zu nehmen und sie in ein völlig anderes Gericht zu verwandeln. Mit ein paar einfachen Zutaten erhalten Sie eine preiswerte Mahlzeit und bringen Ihren Kindern bei gute Werte in Bezug auf ihre Ernährung.

  • Kichererbsen
  • Fleisch
  • Blutwurst
  • Chorizo
  • Kartoffeln
  • Möhren
  • 100 ml. Eintopfbrühe
  • 125 gr. Zwiebel
  • 1 Teelöffel Rosmarin
  • 2 Teelöffel süßer Paprika

1. Hacken Sie die Zwiebel nach Belieben in mehr oder weniger große Stücke. Die Anteile von Zwiebeln und Gewürzen sind indikativ. Dies hängt davon ab, wie reichlich die Reste des Eintopfs und der persönliche Geschmack vorhanden sind. Zögern Sie also nicht, die Mengen zu variieren, wenn Sie dies wünschen.

2. Bei mittlerer Hitze einen Spritzer Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel einige Minuten anbraten, bis sie durchsichtig wird. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie den Paprika und den Rosmarin unter Rühren hinzu, damit sie nicht verbrennen und gut vermischt sind.

3. Die restlichen Zutaten aus dem Eintopf (Kichererbsen, Gemüse und Fleisch) hinzufügen und mit etwas Brühe bestreuen.

4. Lassen Sie es etwa zehn oder fünfzehn Minuten kochen, versuchen Sie, das Salz zu korrigieren und servieren Sie es.

Hier haben Sie andere Rezepte mit Resten, ein Recycling-Menü.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Alte Kleidung. Rezept, um die Reste des Eintopfs auszunutzen, in der Kategorie Hülsenfrüchte vor Ort.


Video: Kartoffeleintopf mit Würstchen - Schnelles One Pot Rezept (September 2021).