Werte

Perseus und Medusa. Griechische Mythologie Geschichte für Kinder


Wunderbare Legenden, magische Geschichten und aufregende Abenteuer finden wir in der griechische Mythologie Das ist jetzt für die Kleinen in Form von kurzen, lehrreichen und lustigen Geschichten zugänglich.

Bei dieser Gelegenheit wurde die griechischer Held Perseus Sie stehen vor einer der größten Gefahren. Sie müssen die Angst beenden, die von auferlegt wird Gorgon Medusa, ein Monster, das jeden, der seinen Blick trifft, in Stein verwandeln kann.

Es gibt viele griechische Helden, aber die ältesten waren diejenigen, die die unglaublichsten und wunderbarsten Leistungen vollbrachten. Perseus Er war einer dieser kräftigen Helden und wurde berühmt dafür, den Terror zu beenden Gorgon Medusa, was alle, die sie ansahen, zu Stein machte.

Qualle Es war ein Gorgon, ein monströses Wesen, dessen Körper mit Schuppen bedeckt war, dessen Gesicht faltig war und dessen Haare anstelle von Locken waren gewundene Schlangen das spielte in seinem Kopf. Du konntest Medusa nicht ins Gesicht sehen, nicht weil sie schrecklich war, sondern weil sie dich in dem Moment, in dem du sie ansiehst, in Stein verwandelt hat. Also hatten alle Angst vor ihr.

Alle außer PerseusDass er dafür ein griechischer Held war. Eines schönen Tages beschloss er zu enden Qualle und befreie die Welt davon, sich in Steinstatuen zu verwandeln. Aber die Sache war nicht einfach und Perseus musste um Hilfe bitten. Es waren die griechischen Götter, die Perseus halfen, indem sie ihm einige Geschenke gaben, die er brauchen würde, um Medusa zu besiegen.

Athene gab ihm einen Schild, der sowohl ein Spiegel war, Zeus gab ihm eine Sichel mit einer sehr scharfen Kante, Hermes lieh ihm seine geflügelten Sandalen und Hades Er ließ ihm seinen Helm, der ihn unsichtbar machte. Mit all diesen Geschenken bewaffnet Perseus Er ging dem Gorgon entgegen. Und dort fand er Qualleamüsiert gehen und sich in Steinstatuen verwandeln, alle, die unterwegs waren.

Wann Qualle setzte sich zur Ruhe, Perseus begann sein Manöver. Er konnte nicht in ihre Augen schauen, weil es sich in Stein verwandeln würde, also benutzte er das Spiegelschild Quallenbewegungen zu kontrollieren. Sobald er sie sitzen und sich ausruhen sah, setzte Perseus seinen Helm auf, der ihn unsichtbar machte, zog seine geflügelten Sandalen an und flog mit seiner Sichel in der Hand davon, um Medusas Kopf abzuschneiden.

Es war ein Erfolg, weil Perseus schaffte es, den Kopf abzuschneiden Qualle und bewahren Sie es in einem undurchsichtigen Beutel auf, damit es niemanden versteinern kann. Außerdem wurde das berühmte Pferd Pegasus aus dem Blut der Medusa geboren, einem fliegenden Pferd, mit dem Perseus so schnell wie möglich nach Hause kam.

Laura Velez. Herausgeber unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Perseus und Medusa. Griechische Mythologie Geschichte für Kinder, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.


Video: Griechische Mythologie: Medusa und Perseus (August 2021).