Werte

Probleme alleinerziehender Mütter


Viele Frauen haben das Bedürfnis, Mütter zu sein, obwohl sie keinen Partner haben, mit dem sie eine „klassische“ Familie gründen können. Und viele Frauen beschließen, trotz allem Mütter zu sein, auch wenn es bedeutet, die Reise alleine zu beginnen.

Die größte Herausforderung für diese Frauen, bevor sie überhaupt Mutter werden, ist die Entscheidung, ob sie wirklich alleinerziehende Mutter sein wollen oder nicht.

Sicherlich, als Sie klein waren, ließen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf als Ergebnis der Geschichten und Filme von Prinzessinnen, in denen ein perfekter Prinz charmant auftauchen würde, Sie würden sich verlieben, Sie würden heiraten und Sie würden Kinder für immer haben. Sicherlich haben Sie in Ihren Wünschen und Träumen von Prinzessinnen nicht daran gedacht, ein Kind allein zu haben. Dies wird das Hauptproblem sein, dem Sie sich stellen müssen. Es ist nicht während der Schwangerschaft oder Geburt oder der Erziehung Ihres Kindes, sondern vorher, wenn Ihr Kopf und Ihr Herz anfangen zu überlegen dass Sie ein Kind haben wollen, aber dass die Umstände nicht so sind, wie Sie es sich vorgestellt haben.

Dieser Entscheidungsprozess wird eine Weile dauern wird voller Angst, Angst, Unsicherheit sein Es wird weder eine einfache Entscheidung noch ein einfacher Weg sein. Sie müssen das kleine Duell ausarbeiten, zu akzeptieren, dass dies sicherlich nicht die Situation ist, die Sie sich vorgestellt haben, dass dies nicht die perfekte Situation ist, von der Sie seit Ihrer Kindheit von einem Märchen geträumt haben. Dass es in dieser Geschichte, die dein Leben ist, keinen Prinzen gibt, aber du möchtest die Möglichkeit haben, Mutter zu sein. Sie müssen akzeptieren, dass die Dinge im Leben nicht immer so sind, wie wir es wollen, und dass das Leben Sie mit Situationen konfrontiert, die wir uns zunächst nicht vorgestellt hatten. Sie müssen akzeptieren, dass Sie diesen Moment in Ihrem Leben mit den Umständen erreicht haben, die Sie begleiten, und dass Sie, wenn Sie wirklich Mutter werden wollen, sich vielen Dingen selbst stellen müssen.

Wenn Sie Ihre Entscheidung getroffen haben, kann ich Ihnen versichern, dass der Rest des Weges nicht einfach sein wird, aber ich denke, wenn Ihre Entscheidung fest ist, haben Sie bereits die schwierigste getan. Jetzt haben Sie die Kraft und Energie, sich jedem Problem zu stellen, das eine alleinerziehende Mutter mit sich bringt.

Denken Sie an eines der Probleme, mit denen Sie wahrscheinlich konfrontiert werden sich den Vorurteilen der Gesellschaft zu stellen. Obwohl es scheint, dass wir alle sehr liberal sind, tief im Herzen der Menschen, folgen sie der Idee eines „armen Kindes, das ohne Vater erzogen wird“. Wenn dieses Kind sicherlich viel mehr geliebt und begehrt ist als viele andere, die diese Vaterfigur in ihrem Leben haben könnten.

Als alleinerziehende Mutter wissen Sie, dass Sie von dem Moment an, in dem Sie Ihr Kind empfangen, alle Momente der Schwangerschaft, der Geburt und der verschiedenen Momente der Elternschaft, der Schulen, der Probleme mit Freunden, der Hausaufgaben usw. durchlaufen müssen. du allein Oder müssen Sie jemanden finden, der Sie zu diesen Zeiten begleitet, einen Freund, eine Schwester, Ihre Mutter? Aber wenn Ihre Entscheidung fest ist und Sie Unterstützung von Familie und Freunden haben, werden Sie sicherlich die beste Mutter der Welt für Ihr Kind sein.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Probleme alleinerziehender Mütter, in der Kategorie Beziehung vor Ort.


Video: Alleinerziehende Mütter gefährden das Kindeswohl!!! (Oktober 2021).